Jederzeit verfügbar, wann immer Sie dies wünschen

Ein Private-Insuring-Vertrag, der gemäß den Empfehlungen auf dieser Webseite gestaltet ist, bietet Ihnen das Recht, jederzeit Auszahlungen anzufordern. Zu jedem beliebigen Zeitpunkt, in jeder beliebigen Höhe, für jeden beliebigen Zweck. Auch die vollständige Auflösung des Vertrags ist jederzeit möglich. Damit steht Ihnen Ihr Private-Insuring-Vermögen jederzeit in vollem Umfang zur Verfügung.

Diese jederzeitige Verfügbarkeit erreichen Sie durch zwei Gestaltungselemente im Privat-Insuring-Vertrag:

  1. Wählen Sie grundsätzlich eine lange Laufzeit. Je länger, desto besser.
    Damit halten Sie sich die Möglichkeit offen, Ihr „Vermögen für später“ sehr lange steuerbegünstigt wachsen zu lassen.
  2. Vereinbaren Sie, dass Teilauszahlungen möglich sind, wann immer Sie diese wünschen.
    Damit sind Sie jederzeit liquide, für jeden beliebigen Zweck. Der nicht benötigte Teil Ihres „Vermögens für später“ verbleibt im Vertrag und ist weiterhin steuerbegünstigt.

Teilauszahlungen sind ebenfalls steuerbegünstigt

Auch eine Teilauszahlung ist steuerlich begünstigt, wenn diese nach Ablauf von 12 Jahren Vertragslaufzeit und nach Erreichen des 62. Lebensjahres erfolgt. Zudem können Sie einen weiteren Steuervorteil realisieren, indem Sie die Teilauszahlungen in Jahren vornehmen, in denen der Grenzsteuersatz Ihrer Einkommensteuer niedriger als sonst ist.

Mehr über die dreifache Steuerbegünstigung eines Private-Insuring-Vertrages lesen Sie in dem Menüpunkt „steuerbegünstigt“

Private Insuring - Teilauszahlungen mit anteiligem Unterschiedsbetrag