Der Aufbau eines Versicherungsvertrags gemäß den Grundsätzen von „Private Insuring“ ist bequem. Einmal zu Beginn treffen Sie Ihre Entscheidung, wie der Vertrag gestaltet werden soll. Hierbei berät Sie ein mit den Gestaltungsmöglichkeiten vertrauter Versicherungsexperte, zum Beispiel die Mitarbeiter der IhrKonzept GmbH. Sodann läuft der Vertrag über eine lange Zeit.

Umschichtungen: Beratung gemäß Ihrem Wunsch und Bedarf

Wenn sich Ihre persönlichen Prioritäten ändern, wenn die Zeit von Entnahmen näher rückt oder wenn sich die Rahmenbedingungen für Vermögensanlagen auf den Märkten ändern, sollte eine Anpassung des Anlageportfolios erfolgen. Je nach Ihrer persönlichen Vorliebe veranlassen Sie dies selbst, oder Sie fordern die Beratung Ihres Versicherungsmakler und Anlageberaters an.

Steuererklärungen entfallen bis zum Beginn der Entnahmezeit

Solange das Vermögen im Vertrag verbleibt, sind keine Angaben in Ihre Steuererklärung zu übernehmen. Die Wertentwicklung inklusive Zinserträgen, Dividenden und Veräußerungsgewinnen aus Umschichtungen sind steuerlich nicht relevant.

Bei Teilentnahmen wird der zu versteuernde Anteil vom Versicherungsunternehmen berechnet. Die Mitteilung hierüber fügen Sie Ihrer Steuererklärung bei.