LVL70 – Musterportfolios 1-3: Ergebnisse per 1.7.2017

Geposted von Walter Feil am

Das Ergebnis der drei Musterportfolios seit Auflegung

Die Grafik zeigt die Ergebnisse seit der Auflegung der drei Portfolios von Anfang Januar 2014 bis zum 1. Juli 2017:

  • Plus 29 % für Portfolio 1 (Ziel: geringe Schwankungen, blaue Linie)
  • Plus 37 % für Portfolio 2 (Ziel: mäßige Schwankungen, grüne Linie)
  • Plus 54 % für Portfolio 3 (Ziel: hoher Wertzuwachs auf lange Sicht, rote Linie)

Grafik: vwd

Erwartungen zur Entwicklung der Anlagemärkte per Anfang Juli 2017

Der Rückgang exakt zum Monatsende Juni wird in Kürze wieder ausgeglichen werden. An der grundsätzlich positiven Entwicklung der Konjunktur und der wirtschaftlichen Entwicklung rund um den Globus hat sich nichts grundlegendes verändert. Allerdings bleibt die von der Mehrheit der Marktteilnehmer erwartete Aufwertung des USD gegen den Euro aus. Es bahnt sich eher eine gegenteilige Entwicklung an. Die politischen Rahmenbedingungen in Europa haben sich entgegen der Befürchtungen stabilisiert, in den USA wächst dagegen die Unsicherheit und vor allem die Erkenntnis, dass die von Präsident Trump erwarteteten Veränderungen nicht oder nur mit großer Verzögerung umgesetzt werden.

Die Allokation in den drei Musterportfolios bleibt per Anfang Juli 2016 unverändert.

 

 

Walter Feil